Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
YaBB - Yet another Bulletin Board
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Verständnisfrage (Gelesen: 2454 mal)
eloka
Ex-Mitglied


Verständnisfrage
13.02.2010 um 23:38:59
 
Ich habe mich heute auf http://aupairkontakt.eu/ angemeldet, weil die Seite einen seriösen Eindruck machte und von keinerlei Agenturkosten die Rede war. Erst im Nachhinein hab ich realisiert, dass das nur anlocken soll und so überhaupt nicht stimmt... Augenrollen

Jetzt frag ich mich aber trotzdem ob ich den Ablauf hier richtig verstanden hab:
1. Man darf sich KOSTENLOS registrieren und sich Familien anschauen und SOGAR welche auswählen.
2. Diese können dem AuPair-Bewerber aber nur antworten, wenn dieser - oder sie selbst - Premiummitglied werden und zahlen.
Da ich mit Sicherheit keine "Premiummitgliedschaft" antreten werde und ich keine einzige Familie angetroffen habe, die Premiummitglied ist, habe ich mich hier also völlig umsonst angemeldet, weil ich keine Antwort erhalten kann und nur antworten könnte, wenn ich das Glück habe, dass eine Familie mich als erste oder zweite Wahl kontaktieren möchte, oder?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
APFS
Ex-Mitglied


Schwierig zu verstehen ...
Antwort #1 - 21.02.2010 um 09:40:51
 
Ich habe mich heute auf http://aupairkontakt.eu/ angemeldet, weil die Seite einen seriösen Eindruck machte und von keinerlei Agenturkosten  die Rede war. Erst im Nachhinein hab ich realisiert, dass das nur anlocken soll und so überhaupt nicht stimmt ...


Können Sie denn nicht vorher lesen ?  Ist die Beschreibung denn nicht ausreichend ?  Zwinkernd

Gastfamilien und AuPair können ihr Profil völlig kostenfrei anlegen und sich mit Bild und Informationen vorstellen.

Die persönlichen Kontaktdaten, wie eMail, Familienname, Strasse und Telefon sind im Profil abgedeckt und für Besucher nicht einsehbar.  Nur die allgemeinen Daten erscheinen dann in der Galerie und können über die Suchmasken der Gastfamilien und AuPair schnell gefunden werden.

Für den Austausch der persönlichen Daten wird dann später eine Premiummitgliedschaft erforderlich. Diese wird im Regelfall durch die Gastfamilie abgeschlossen. Allerdings können auch AuPair Premiummitglied werden, damit Gastfamilien sofort die Kontaktdaten der AuPair erhalten können und der AuPair ihre Daten durchgeben können. Für den Austausch der Kontaktdaten muss entweder die Gastfamilie oder die AuPair Mitglied bei uns sein.

Für Gastfamilien

Silber- oder Premium-Mitglieder können sofort bei beliebig viele AuPairs durch simplen Klick auf den Umschlag anfragen, ob sie Interesse an ihrer Familie haben. Bei Zustimmung der Aupair werden die gegenseitigen Kontaktdaten veröffentlicht.

Registrierte Gastfamilien ohne Mitgliedschaft können durch AuPairs kontaktiert werden und den Kontaktwunsch ablehnen.  Eine positive Rückantwort an die AuPair ist nur den Premiummitgliedern möglich, bzw. auch dann, wenn die AuPair Premiummitglied ist.

Für AuPair

Sie können bei allen vorgestelllten Familien durch einfachen Klick auf den Briefumschlag anfragen, ob sie Interesse an Ihnen haben. Silber- oder Premium-Familien können Ihnen sofort zusagen und dabei ihre Kontaktdaten übermitteln. Ebenso können Sie durch diese Familien angeschrieben werden und die Daten austauschen.

Wenn Sie bei einer Familie anfragen, die noch kein Mitglied ist, erhalten Sie durch uns einen entsprechenden Hinweis, dass die Familie erst Mitglied werden muss, um Ihnen zu antworten. Alternativ können auch Sie als AuPair Premiummitglied werden. Dann können Sie allen registrierten Familien Ihre Kontaktdaten freigeben auch wenn diese noch nicht Mitglied sind.



Jetzt frag ich mich aber trotzdem ob ich den Ablauf hier richtig verstanden hab:

1. Man darf sich KOSTENLOS registrieren und sich Familien anschauen und SOGAR welche auswählen.  
2. Diese können dem AuPair-Bewerber aber nur antworten, wenn dieser - oder sie selbst - Premiummitglied werden und zahlen.


Sie haben das Prinzip der AuPair - Internetseiten voll verinnerlicht !
Es gibt nicht nur bei AuPair keine kostenlosen Kontaktseiten  (...)   Kuss

Da ich mit Sicherheit keine "Premiummitgliedschaft" antreten werde ...

(...) warum auch ? Sie finden sicherlich auch so eine Familie. Versuchen Sie es einmal mit der kostenlosen Pinwand im Supermarkt.  (...)   Laut lachend

... und ich keine einzige Familie angetroffen habe, die Premiummitglied ist ...

Haben Sie überhaupt
eine
Familie getroffen? Warum haben andere AuPairs da mehr Glück und finden die passenden Familien? Warum finden sich täglich hunderte von Suchenden und tauschen Daten aus?  Zwinkernd


... habe ich mich hier also völlig umsonst angemeldet ...

Stimmt; Sie mussten nichts zahlen  Zwinkernd   Die Anmeldung ist völlig kostenfrei  Zwinkernd

... weil ich keine Antwort erhalten kann und nur antworten könnte, wenn ich das Glück habe, dass eine Familie mich als erste oder zweite Wahl kontaktieren möchte, oder?

Interessante AuPair-Profile erhalten hohe Aufmerksamkeits- und Klickquoten, da genügend qualifizierte Gastfamilien Premiummitglieder sind ....    Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hyfly003
Ex-Mitglied


Re: Verständnisfrage
Antwort #2 - 22.02.2010 um 14:33:10
 
Hallo..ich habe das hier gerade gelesen und war iritiert...wir haben uns als Gastfamilie eingetragen ud haben sooooooooooooooooooooo undentlich viele kontaktanfragen ohne wirklich mit einer Suche begonnen zu haben.Gut wir haben uns nun registiert und gezahlt,aber das war auch von vorne herein klar.

iCH GLAUBE JEDENFALLS EIN TOLLES AU-PAIR GEFUNDEN ZU HABEN:::JETZT MUSS NUR NOCH DER BEHÖRDEN SUMPF GENOMMEN WERDEN Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
APFS
Ex-Mitglied


Wir kennen den Hintergrund
Antwort #3 - 22.02.2010 um 16:14:12
 
Es kommt immer wieder vor, dass sich "nette Kollegen" einschreiben, die "erst hinterher etwas realisieren"   Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert